Crowdfunding

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

Zeit mal wieder ein Lebenszeichen vom Filmprojekt „DER SCHWARZE NAZI“ zu senden.

Nachdem wir Mitte Dezember noch einmal einen 3 tägigen Nachdreh mit fast dem kompletten Team in Jena und Leipzig gemacht hatten (mit neuen Szenen und ein paar ergänzenden Bildern zu alten Szenen), befinden wir uns aktuell in der letzten Phase des Filmschnitts. Mitte Februar soll dieser komplett und hundertprozentig abgeschlossen sein. Der sogenannte „Picture lock“.

Parallel zum Schnitt lassen wir gerade den fortgeschrittenen Rohschnitt von ein paar Experten und Laien Test-schauen. Natürlich sind wir sehr gespannt, wie der Film bei anderen Leuten ankommt. Uns selbst gefällt er sehr gut, aber wir stecken ja auch schon seit einem Jahr durch Drehbuch/Filmdreh/Schnitt fast täglich in der Geschichte drin.

Ein kleines Team unterstützt uns außerdem beim Schnitt und synchronisiert den Kameraton mit den richtigen Tonaufnahmen.

Diese Woche gibt es auch ein Treffen mit den Musikern für die Filmmusik und mit zwei Leipziger Filmproduktionsfirmen, die uns zu Auswertung/Verleih usw. beraten.

Ab Mitte Februar/März beginnt dann die Tonmischung durch ein größeres Team von Tonstudenten. Sie werden den Audioschnitt (mit oftmals 5-6 Mikros wurde der Ton aufgenommen) und die Tonmischung machen. Das dauert sehr lange und ist ähnlich aufwändig wie der Videoschnitt. Dabei wird auch ein Teil des Filmteams und der Schauspieler bei der „Nachsynchronisation“  nochmal zusammen kommen, wenn wir für Szenen, bei denen der Dialog schwer verständlich ist, noch einmal Ton aufnehmen.

Parallel dazu wird das Colour Grading gemacht, wozu außer einer Farbkorrektur auch noch ein paar andere Dinge gehören.

Wenn alles glatt läuft, wird der Film im Mai fertig gestellt. Wann dann der Film offiziell veröffentlicht wird, ist jedoch abhängig von einem möglichen Kinoverleih und einer möglichen Festivalteilnahme (die meist die Premiere des Films für sich in Anspruch nimmt, sodass der Film erst nach Festivalaufführung in den Kinos und überhaupt öffentlich gezeigt werden dürfte). Daran gebunden sind auch die Gegenleistungen an Euch (DVD´s, Premierenkarten usw.). Also, ihr braucht noch ein bisschen Geduld.

An die „10 € Unterstützer“ – hier auf der Homepage sind Eure Namen genannt. Falls eine/r von Euch anonym bleiben will, schreibt uns eine Email an: kontakt@cinemabstruso.de

Das wars erstmal von uns, Liebe Grüße und drückt uns die Daumen,

Tilman und Karl-Friedrich und das ganze Team vom Cinemabstruso

_____________________________________

Werdet Teil des neuen Kultfilmes!                                                                                                

Unterstützt unser Projekt vom 2.2. – 3.3. auf www.visionbakery.com/schwarzernazi          Kommt zur Offline-Crowdfunding-Party: Montag 3. Februar 20 Uhr im „Neuen Schauspiel“

Das Crowdfunding für unser Filmprojekt „DER SCHWARZE NAZI“, welchen wir von Juli-August 2014 in Leipzig und Jena drehen wollen, startet am Sonntag den 2. Februar 2014.
Am Montag den 03. Februar gab es eine herrliche Offline-Crowdfunding-Party im Neuen Schauspiel Leipzig in der Lützner Straße.

Lace and Chiffon Sleeveless Boat Neck Long Formal Evening Dress with Slit

regie-in-action;)  moderation kuchen trostpreis

Karli-Patrick laika Kooperationspartner fredi

schauspieler  Koffer  Pokal Tilman

Film Casting fernsehen  draußen

NPO-Zentrum1

Bis zum 3.3. wollen wir mit euch zusammen 7.500 Euro für unser Filmprojekt zu sammeln.
Für eure Unterstützung bekommt ihr diverse Gegenleistungen – am besten ihr schaut einfach mal auf der Visionbakery Seite vorbei.
Sie geht aber erst am 2. Februar online!

Neben finanzieller Unterstützung helfen uns auch Weitersagen, Teilen, Liken und Sachspenden!

ball dresses NZ, wedding dresses NZ Liedermacher-klein