DER SCHWARZE NAZI, ein Film von Karl-Friedrich König, Tilman König

Ein Film von Tilman & Karl-Friedrich König

DER SCHWARZE NAZI handelt vom Kongolesen Sikumoya, der sich auf seine Einbürgerung vorbereitet. Unter dem Druck von Rassismus und Vorurteilen passt er sich immer stärker an die „deutsche Kultur“ an. Doch irgendwann ist es zu viel. Er bricht zusammen.

Im Koma ereignet sich dann die Metamorphose. Sikumoya ist nun der scheinbar „perfekte Deutsche“. Er überholt die Neonazis einfach von rechts und beginnt ihnen Teile ihrer absurden Ideologie streitig zu machen …

Das Filmprojekt konnte im Juli/August 2014 gedreht werden. Autoren und Regisseure sind die Brüder Tilman und Karl-Friedrich König. Ideenauslöser ist Kalemba M. ein Freund der Brüder König. Ein großes Team von Filmprofis unterstützte den Filmdreh.

Ein Jahr liegt nun der Kinostart vom SCHWARZEN NAZI zurück. Über 70 Kinos bundesweit spielten den Film vor mehr als 15.000 Zuschauern. Ein Wahnsinnserfolg für unseren Independentfilm. Das ist Anlass allen Beteiligten und Unterstützerinnen ein großes DANKE zu sagen! Ohne uns alle wäre der Film nicht möglich gewesen. Dafür ein Herzmerci von Tilman und Karl-Friedrich

Wenn ihr Interesse habt den Film bei Euch zu zeigen, schreibt uns einfach an:

cinemabstruso [at] gmail.com

Kontakt Presse: Karl-Friedrich König: 0178/1668258; Tilman König: 0163/1613314

Pressekit: Download